Die Geschichte von Philipp:

Philipp

"Philipp ist im August 2009 zu ins CJD Elze gekommen mit dem Ziel, sein Abitur abzulegen. Durch die CJD Arnold-Dannenmann-Stiftung erhielt er ab dem 01.09.2011 eine Förderung, nachdem das Jugendamt mit der Vollendung des 18. Lebensjahres die Finanzierung seines Internatsbeitrages eingestellt hat.

Im Kindesalter hat er alle wichtigen Bezugspersonen verloren. Das Internat gab ihm ein Zuhause und damit stabile Rahmenbedingungen für einen Schulbesuch mit seinem erklärten Ziel.

Philipp hat nun sein Abitur bestanden und damit auch sein Ziel erreicht. Derzeit sucht er nach einem Studienplatz, der seiner musikalischen Begabung entspricht.

Bei Philipp wird deutlich, dass die Förderung funktioniert hat und sich ihm dadurch auch berufliche Perspektiven eröffnet haben."